Weilerswist, 3. Oktober 2017

Internationaler Boule-Sport im Kreis Euskirchen

Jubiläum: 30 Jahre Swister Türmchen Turnier

44 Boule-Spielerinnen und 108 Spieler gratulierten dem Boule Club Weilerswist

Weilerswist. Das traditionelle Swister Türmchen Turnier, zu dem der Boule-Club Weilerswist (BCW) immer am 3. Oktober einlädt, war auch in diesem Jahr wieder ein großer Erfolg. 152 befreundete Spielerinnen und Spieler aus dem In- und Ausland waren gekommen, um am Tag der Deutschen Einheit 2017 am Jubiläumsturnier – es war das 30. Turnier – dabei zu sein.

Wie immer wurde Doublette gespielt, wobei zwei Spielerinnen oder Spieler ein Team bilden. Gewonnen hat nach sechs Runden ohne Niederlage die Mannschaft mit den mehrfachen nationalen und internationalen Meistern Stephan Bayer und Robin Stentenbach aus Bonn. Knapp dahinter auf den zweiten Platzt kam das französisch/deutsche Doublette mit Alain Boucher und Danny Griesbach vor der Mannschaft mit Podoa Serge und Fabian Wagner.

Und auch das ist erfreulich: Boule findet in Deutschland gerade bei den Damen immer mehr Anklang. So spielten in diesem Jahr in den 76 Mannschaften immerhin 44 Frauen.

Stephan Bayer (l.) und Robin Stentenbach sind die stolzen Gewinner des diesjährigen Swister Türmchen Turniers 2017. Das jährliche internationale Boule-Turnier des Boule-Clubs Weilerswist fand in diesem Jahr zum 30. Mal statt.

Rückfragen bei:
Sylvia Baer, 1. Vorsitzende: 0172-7578740
Ulrich Halfen, Presse: 02232-922084

Weilerswist, 1. Oktober 2017

Glückwunsch an die Mannschaft

Boule Club Weilerswist beendet Liga-Saison 2017 mit Aufstieg

Weilerswist. Die 1. Mannschaft des Boule-Club Weilerswist ist nach einer tollen Saison von der Rheinland-Kreisliga A in die Bezirksklasse des Boule und Petanque Verbandes NRW aufgestiegen. Auch nach dem letzten Spieltag am Sonntag, dem 1.Oktober, auf dem Boule-Gelände des Brühler Turnvereins konnten die BCW-Spielerinnen und -Spieler ihren ersten Platz in der Tabelle klar verteidigen. Damit hat sich die Mannschaft um Spielführer Dietmar Deters die Saison mit sieben zu Null Siegen und insgesamt 29 von 35 gewonnenen Einzelspielen klar gegenüber der Konkurrenz behauptet. Auf Platz zwei der Abschlusstabelle kamen die Boulespieler des Kölner PCC 2 vor dem Team Wermelskirchen 2.

Das sind die acht erfolreichen Spielerinnen und Spieler der 1. Mannschaft des Boule-Cub Weilerswist (BCW) nach der Bestätigung ihres Aufstiegs in die nächsthöhere Spielklasse. Erste Reihe v.l.n.r: Günter Schikowski, Ingrid Halfen, Wolfgang Mentenich, Ulrike Sanders, Therese Duell und Christian Freund. Zweite Reihe Spielführer Dietmar Deters und im Hintergrund Nuccio Pichedda. Es fehlt Sylvia Baer.

Rückfragen bei:
Sylvia Baer, 1. Vorsitzende: 0172-7578740
Ulrich Halfen, Presse: 02232-922084